• Gesprächstherapie

    Tiefenpsychologisch ausgerichtete Einzelgespräche

    Kontakt
  • Psychologische Beratung

    Beratung in allen persönlichen und beruflichen Anliegen und Schwierigkeiten

    Kontakt
  • Paarberatung

    In Krisensituationen konstruktiv miteinander umgehen

    Kontakt
  • Gesprächstraining

    Erfolgreichere Gesprächsführung

    Kontakt

Psychologische Beratung

Zur psychologischen Beratung können Sie mit allen persönlichen und beruflichen Anliegen kommen. Auch Jugendliche, die Probleme mit sich oder der Erwachsenenwelt haben, sind willkommen. Ich werde je nach Fragestellung mit Ihnen individuelle Lösungen suchen.

Gesprächspsychotherapie

Die Gründe, professionelle Hilfe zu suchen, können sehr vielfältig sein. Die Einzelgespräche, die ich mit meinen Klienten führe, sind tiefenpsychologisch ausgerichtet und je nach Therapieziel mit Elementen der Verhaltenstherapie und nonverbaler Methoden verknüpft.

Paarberatung

In Krisensituationen ist es wichtig, konstruktiv miteinander umzugehen. Dazu bedarf es einer flexiblen Kommunikation, bei deren Entwicklung ich gerne behilflich bin. Ein weiteres Ziel ist es, gemeinsam zu Einsichten in die Entstehungsgeschichte der bestehenden Krise zu gelangen und auf dieser Grundlage, individuelle Lösungen für die entstandenen Probleme zu entwickeln.

Gesprächstraining

Sie haben innerhalb dieser Arbeit die Möglichkeit sich Ihres bisherigen Gesprächsmusters, sich dessen beabsichtigter und unbeabsichtigter Wirkung bewusster zu werden und anhand praktischer Übungen wesentlich Einfluss auf eine erfolgreichere Gesprächsführung zu nehmen.

Marion Schwark

Psychotherapeutische Heilpraktikerin,
Lehrmusiktherapeutin & Diplom Klavier-Pädagogin

Seit über 25 Jahren arbeite ich psycho-therapeutisch mit Menschen, die sich für die Bewältigung ihrer persönlichen Probleme professionelle Hilfe gesucht haben. Abhängig vom Problem des Klienten und dessen Entstehungsgeschichte, setze ich Interventionskonzepte aus unterschiedlichen Therapieschulen ein.

  • "Wenn wir eine Situation nicht ändern können, müssen wir uns selbst ändern."

    Viktor Frankl, (1905 - 1997)